Das war der 1. Münchner Honig-Abend

Wir sind noch ganz überwältigt von dem tollen Abend. Bis zu Beginn wussten wir nicht, ob wir mit 5 Gästen die Honige selbst verkosten und nebenbei den Film ansehen werden oder ob wir uns gegenseitig auf die Füße treten. Letzteres war dann eher der Fall und kurz vor Beginn des Programms mussten wir sogar noch ein paar Bierbänke aufstellen.

Erfreulich war auch die Tatsache, dass etwa ein Drittel der Anwesenden selbst Imker waren und sowohl während der Veranstaltung, als auch in den Gesprächen nach dem Film Sachverstand beisteuern konnten.

Die vier Agendapunkte lauteten:

  • eine Kurzeinführung zum Stadtimkern allgemein durch Andreas
  • die Vorstellung von Stadtimker.de als Netzwerk für Hobby-Imker, Flächenbesitzer, Hinterhofgärtner und  Interessierte
  • die Vorstellung der Aktion „Berlin summt“, die auf „München summt“ und andere Städte ausgeweitet werden soll
  • und natürlich der Film „Vanishing of the Bees“

Auch wenn einige den Film gegen Ende etwas zu langatmig und teilweise auch zu amerikanisch fanden, war das generelle Feedback überaus positiv und bestärkt uns darin weitere Veranstaltungen, Themenabende und Stammtische zu organisieren.

Herzlich willkommen zum Honig-Abend! Daniel begrüßt die Anwesenden Andreas beantwortet Fragen zur Imkerei Gäste des Honig-Abends weitere Gäste des Honig-Abends Vorführung von "Vanishing of the Bees" Honige und Infomaterialien Ralf berichtet über "Berlin summt"

Dass sich auch nicht-Imker für Bienen begeistern konnten, freut uns besonders. Ein Teilnehmer drückte es so aus: „Ganz allgemein scheinen Bienen eine sehr interessante Spezies (mit Frühwarncharakter für Instabilitäten des Ökosystems) zu sein.“ – wenn durch den Honig-Abend diese Sichtweise vermittelt werden konnte, hat er sich für uns absolut gelohnt.

In den nächsten Tagen werden wir an dieser Stelle noch mehr und detaillierter zu den vier o.g. Punkten des Abends schreiben. Reinsurfen lohnt sich also 🙂

Vielen Dank an alle die dabei waren!

ähnliche Beiträge:

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter allgemein, Bienenhaltung, Honig, Natur- & Artenschutz, Veranstaltungen & Termine abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.