Unser Beitrag zum Münchner Klimaherbst 2011

Klimaherbst

In der Stadt ist die Artenvielfalt im Vergleich zum Land höher, die Temperaturen sind günstiger und die regionalen Absatzwege kürzer. Wird sich die urbane Selbstversorgung durchsetzen, werden wir jetzt alle urbane Gärtner und wie intensiv oder extensiv werden wir in Zukunft unser Ökosystem nutzen können?

Diese und andere Fragen werden wir unter dem Titel “Perspektive urbane Landwirtschaft?” – ausgehend von der Bienenhaltung in München – mit den Diskussionsteilnehmern:

und den Anwesenden in Form des Fishbowl-Formats bearbeitet

Termin: Mittwoch, 12. Oktober 2011, 19:00-21:00 Uhr
Ort: Import/Export, Goethestraße 30, 80336 München (Karte, Website)
Kosten: Eintritt frei – Spenden erwünscht

ähnliche Beiträge:

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Bienenhaltung, Natur- & Artenschutz, Pflanzen, Veranstaltungen & Termine abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.