Mähaktion an der Stemmerwiese mit der Sense.

Samstag, den 22.Juni um 9 Uhr

Auf der Wiese am Bienenstand hinter der Stemmerwiese (Stemmerhof,
Plinganserstraße 6, U-Harras) wird mit der Sense gemäht. Das ist eine
Auflage der Stadt München, damit in Sendling Bienen fliegen dürfen. Wir
rechen anschließend das Mähgut, die Wiese wird ausgemagert und es
entsteht Platz für eine vielfältige Blumenweide.

Die eine Sense/Rechen haben oder schon immer mal eine in die Hand nehmen
wollen, sind herzlichst eingeladen mit uns gemeinsam die Wiese zu mähen.
Dieses Jahr stehen nur sehr wenig Sensen und Rechen zur Verfügung.

Bitte eigene Brotzeit mitbringen und allen FreundInnen von Blumenwiesen
und Bienenweiden weitersagen. Es besteht auch Gelegenheit sich
Bienenvölker aus der Nähe anzusehen.

Wer Sensen nur als Instrumentarium von Horrorfilmen kennt und sich den
Einsatz bei Tageslicht nicht vorstellen kann oder einfach neugierig ist
und mal „hallo“ sagen will (wir sind mittlerweile drei Imkers:
christopher, ronny, andreas) oder nur Brotzeit machen will, ist
herzlichst eingeladen. Sensen und rechen ist anstrengend. Wir koennen
uns auch abwechseln. wer keine Zeit hat, sollte seine Mahlzeiten gut
aufessen, damit wir am Samstag schoenes Wetter haben (momentan ist
Bewölkung angesagt).

Andreas Bock
Bienen- und Obstbaumpflege
Unsöldstr.7, D-80538 München
+4989 1401828/0179 4928135
fax: +4932124928135
andreas.bock[at]demeterimkerei.de
www.demeterimkerei.de

ähnliche Beiträge:

  • aktuell sind keine vorhanden

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Pflanzen, Veranstaltungen & Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.