Made in Germany

Für eine Kollegin war ich eben in einem dm-Markt und sollte ihr ein Glas Bio-Honig mitbringen. Bei näherer Betrachtung fiel mir auf, dass 9 von 10 Honigen nicht aus Deutschland kommen – Brasilien, Kuba, Bulgarien, Chile und ein paar andere sind die Ursprungsländer. Warum importieren wir ein hier verfügbares Gut und exportieren damit konkreten Umweltschutz?

Think global – act local: hab den deutschen Honig gekauft.

ähnliche Beiträge:

  • aktuell sind keine vorhanden

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Honig abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.