Bienenkiste-Workshop in München

Folgendes Kurs-Angebot haben wir gerade von Sebastian „Bienen Seb“ Ganzer erhalten. Darüber hinaus gibt es wohl auch Pläne in Zukunft einen eigenen Bienenkiste-Stammtisch in München aufzuziehen:

„Bienenkiste Workshop in München
Am Samstag den 11. und Sonntag den 12. Mai 2013

Zu dem Termin, fast schon Mitte Mai, ist die Schwarmzeit normalerweise in vollem Gange. Dieses Jahr sind die Natur und auch die Bienen später dran und wenn der Frühling jetzt endlich kommt, werden die ersten Schwärme ca. Mitte Mai „fallen“. Der Termin ist also nicht zu spät für diejenigen, die dieses Jahr anfangen wollen Bienen zu halten. (weiterlesen…)“

Homepage des Projekts Bienenkiste

Biologisch–dynamische Imkerei in der Stadt

Einführungskurs in eine ökologische, einfache und nachhaltig-erfolgreiche Imkerei. Für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnisse.

Datum: Samstag, 16. März 2013, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Ort: München-Laim, Agnes-Bernauer-Straße 97
im INTERIM (theoretischer Teil) und im Bienengarten von Andreas Pixis genau gegenüber (praktischer Teil).
Kosten: Tagesseminar inkl. Mittagessen und Kaffee €  60,00.

Anmeldung bei Andreas Pixis:
E-mail:   pixis@imkereipixis.de
mobil:    0176 – 248 844 67

Weitere Infos zu den den Referenten: www.imkerei-friedmann.de und www.imkereipixis.de

Kursinhalte:

  • Warum möchte ich mit der Imkerei beginnen?
  • Bin ich für die Imkerei geeignet?
  • Wie fange ich richtig an?
  • Welche Ausrüstung brauche ich?
  • Wie finde ich einen guten und geeigneten Standort?
  • Welcher Bienenkasten ist für mich geeignet?
  • Die 3 Basiselemente einer erfolgreichen und extensiven, bienengemäßen Imkerei.
  • Wie nähere ich mich den Bienen?
  • Wie funktioniert extensive Bienenpflege?
  • Was haben extensive und ökologische Imkerei mit Demeter Bienenhaltung gemeinsam?
  • Naturwabenbau
  • Vermehrung über den Schwarmprozess
  • Wie ernte ich guten Honig?
  • Wie können die Bienenvölker gut leben?
  • Futterversorgung
  • Ökologische Methoden zur Regulierung der Varroamilbe
Andreas Pixis
Andreas Pixis

Veranstalter:
Günter Friedmann und Andreas Pixis (beide Fachgruppe Demeter Imker) sowie Demeter-Bayern und der Förderkreis für Umweltgesundung durch biologisch-dynamische Wirtschaftsweise.

Veranstaltungshinweis: Diskussion „Schwarmfänger“ ja oder nein?

Liebe Bienenbegeisterte,

ich hab mich in den letzten Monaten immer wieder mit der Frage beschäftigt in welche Behausung ein Wildschwarm Honigbienen wohl von selbst einzieht, wenn man ihn nicht verhindern, bzw. vom Ast klopfen würde. Diese Frage möchte ich nun gerne in gemeinsamer Runde mit euch diskutieren. Ich habe einen etwa 45-minütigen Beitrag zum Thema vorbereitet, den ich einleitend zur Diskussion vortragen würden. Dabei sollen folgende Punkte angesprochen werden:

1. Wie und nach welche Kriterien entscheiden Schwärme? (nach Seeley, Lindauer, etc.)
2. Macht es Sinn als Imker „Schwarmfänger“ zu bauen?
3. Welche Bauanleitungen, Tipps und Tricks gibt es bereits?
4. Weshalb kollidieren Schwarmfänger mit der Seuchengesetzgebung?
5. Offene Diskussion

Wir treffen uns am Dienstag, den 29.1.12 um 19:00 im Laden der Ligsalzstraße 8 / Westend München. Eintritt natürlich frei.

Mit herzlichen Grüßen und in freudiger Erwartungen des Austauschs mit euch.
Peter Niedersteiner