Archiv des Autors: Martin Vellinger

Volksbegehren Artenvielfalt

Die Nöte der bestäubenden Insekten insbesondere der Bienen haben eine gewisse Medienpräsenz erreicht. Das alleine reicht leider nicht, es bedarf auch gesellschaftlichen Willen und politischen Druck. Jetzt könnt ihr aktiv werden und euren Beitrag dazu leisten: helft mit Unterschriften für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur- & Artenschutz | Kommentare deaktiviert für Volksbegehren Artenvielfalt

Flächenverbrauch – ein Problem für unsere Insekten

Im gestrigen Vortrag der bayerischen Akademie der Wissenschaften wurde unter anderem thematisiert, dass auch der sogenannte „Flächenfraß“ einen Beitrag zum Rückgang der Insekten „leistet“, also die Umwandlung von naturnahen Flächen zu Nutzflächen. In diesem Zusammenhang wieß Frau Prof. Dr. Beate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur- & Artenschutz, Veranstaltungen & Termine | Hinterlasse einen Kommentar

@Freising

Die TUM sucht für ein Forschungsprojekt Freiwillige untern den Freisingern: es geht darum leicht erkennbare Wildbienen zu finden und zu beobachten, welche Bienengruppe verschiedene Obststauden besucht: Urban Pollinators – Wildbienen in Freising

Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vortragsabend Insektensterben

Die bayerische Akademie der Wissenschaften lädt zu einem offenen Vortragsabend mit Diskussion zum Thema „Insektensterben. ‚Der Stumme Frühling’“ ein. 19.03.18 – 18:00 Uhr

Veröffentlicht unter Veranstaltungen & Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus dem Netzwerk

Varroa Sensitive Hygiene als Zuchtkriterium – Stadtimker beim Mikroskopieren Schwarm-, Wildbienen-, Wespen-Telefon – eine (Zwischen-)Bilanz für 2017. Nützlinge im Bienenstock – warum fühlen sie sich in unseren Kästen nicht wohl? Ernte 2017 – große Honigvielfalt. Von Varroa Sensitiver Hygiene spricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar